Februar 2017

Wieder ist ein Spielmonat vorbei und unsere Mannschaften haben gekämpft und gepunktet.

Unsere “Erste” Mannschaft hat 2 Heimspiele bestritten.

Erst war der TSV Niederwürschnitz I zu Gast und wir mussten das Spiel mit 3:5 abgeben.

Am Nachmittag, gegen den  TSV Blau-Weiß Röhrsdorf I konnten wir jedoch mit einem 6:2 glänzen.

Zwei Spiele vor dem Saisonende in der Sachsenliga steht unsere “Erste” Mannschaft auf dem 7. und damit einem Abstiegsplatz. Allerdings gehen die letzten beiden Spiele gegen das Tabellenschlußlicht DHfK II und gegen Zwenkau, die auf dem rettenden 6. Platz stehen.

Also…alles ist noch möglich 🙂

 

  Unsere “Zweite” hatte im Februar ebenfalls zwei Heimspiele und konnte gegen den TSV 1886 Markkleeberg III ein 4:4 und gegen den TuS 1903 Pegau I einen 6:2 Sieg einfahren.

 

Unsere “Dritte” Mannschaft spielte ebenfalls daheim gegen die WSG Probstheida II und hier gab es ein 4:4 Unentschieden.

 

Unsere “Jugend” beendete die Saison mit einem 4:4 gegen den Tauchaer SV auf dem 3. Tabellenplatz der Jugendklasse.

Die Jugendmannschaft wurde unterstützt von: Chris Leon Dietrich, Alexander Schmidt, Marco Weise, Carolin Enge,  David Liebelt, Sophia Neubert, Sophie Krüger, Laura Juhasz, Jan Munkelt, Phil Kirsche, Aaron Hoppe, Bruno Kiefer